Kurse

Das Institut für Chinesische Medizin bietet ein hochwertiges Kursprogramm für alle Gruppen der Bevölkerung. Die Kurse tragen zur Erhaltung Ihrer Gesundheit und Ihres Wohlbefindens bei. Lernen Sie, mit einfachen Übungen Ihre innere Ruhe zu finden und erfahren Sie in unseren Kochkursen, was die Chinesische Küche so besonders macht.

Das neue Kursprogramm für das 1. Halbjahr 2021 ist da!

Aufgrund der derzeitigen Situation bieten wir unsere Qigong-Kurse vorerst weiterhin nur als online-Kurse an. Kochkurse können derzeit leider nicht stattfinden.

Sobald die Gegebenheiten vorhanden sind, wieder Präsenz-Kurse stattfinden zu lassen, werden wir Sie selbstverständlich darüber informieren – vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

 

Der erste Qigong-Kurs startet bereits am 11. Januar 2021.

Im nachfolgenden Kursprogramm finden Sie sämtliche Kurse aufgelistet. Frau Luttermann gibt Ihnen gerne schon Auskünfte zu den einzelnen Kursen und nimmt bereits Ihre Anmeldungen entgegen:

0421 / 69 91 39-0 oder luttermann@drk-bremen.de

Wir freuen uns auf Sie!

Kursprogramm 2021 1. HJ

Teilnahmebedingungen

 

Die verbindliche Anmeldung schicken oder faxen Sie an das Institut für Chinesische Medizin. Den Kursbeitrag bitten wir bis 3 Tage vor Kursbeginn ausschließlich zu überweisen. Bitte geben Sie dazu die Kursnummer im Verwendungszweck an.

 

Sparkasse Bremen
IBAN: DE18 2905 0101 0001 1876 73
BIC: SBREDE22XXX

 

Nach Eingang der Anmeldung wird keine Bestätigung verschickt. Rücktritte weniger als vier Wochen vor Kursbeginn sind nicht möglich. Versäumte Kurstermine können wir nicht erstatten.

 

Versuchen Sie eine teilweise Erstattung der Kursgebühren durch Ihre Krankenkasse zu erwirken! Die dazu erforderliche Teilnahmebescheinigung stellen wir Ihnen gerne aus.

QiGong/Taijiquan

In unseren Kursen in QiGong und Taiji laden wir Sie ein, Ihre eigene Energie zu spüren und sie bewusst einzusetzen.

Mehr erfahren

Chinesische Küche

Lernen Sie Chinesisch Kochen: Der Ausgleich von Yin und Yang hängt wesentlich von regelmäßiger und guter Ernährung ab. Salat und Vollkornprodukte sind je nach Konstitution und Beschwerdebild nicht unbedingt die Lebensmittel der Wahl.

Mehr erfahren

Kursleitung

Alle Kursleiterinnen und Kursleiter mit ihren spezifischen Kenntnissen finden Sie hier aufgelistet.

Mehr erfahren